Auswahl

 Startseite

 Neue Fotos

 Impressum

 Datenschutzerklärung

 Kontakt

 

 
Vorheriges Bild:
Heros Düren 34/33 a.D. (2)  
 Nächstes Bild:
Heros Düren 35/44 a.D.

Heros Düren 34/34 a.D.

 


Heros Düren 34/34 a.D.
 
Korrekturen:
(bitte Funkruf und Kennzeichen angeben)


Heros Düren 34/34 a.D.  
   
Betreiber / Organisation / Standort: THW GFB Aachen
Ortsverband Düren
Fachgruppe Beleuchtung
Fahrzeugtyp: Mannschaftslastwagen (MLW) Typ IV
Funkrufname (OPTA): Heros Düren 34/34
Funkrufname analog (alt): -----
Kennzeichen: THW-83833
Hersteller / Fahrgestell: Mercedes Benz Atego 1329 AF
Auf -/ Ausbauhersteller: Freytag Karosseriebau GmbH & Co.KG
Baujahr: 2012
Indienststellung: 01.2013
Außerdienststellung: 2020
Lebenslauf: 01.2013 - xx.2020: THW OV Düren - Heros Düren 34/34
xx.2020 - heute: THW OV Simmerath - Heros Simmerath 24/54
Weitere Informationen: Das Fahrzeug wechselte Ende 2020 an den Ortsverband Simmerath und läuft dort nun als Heros Simmerath 24/54.
Alte Fahrzeugfotos: -----
   
Technische Daten
   
Leistung: 210 kW / 286 PS
Hubraum: 6.374 ccm
Zulässiges Gesamtgewicht: 13.100 kg
Besatzung (max.): 1 / 6
 
Foto - und Datensatzinfo
   
Urheber des / der Foto(s): C.Michalski
Aufnahmedatum: 05.2013
Hinzugefügt von: Carsten
Hinzugefügt am: 19.05.2013 15:41
Schlüsselwörter: THW, Düren, Simmerath, Beleuchtung, Bergung, Bergungsgruppe, Mercedes, Benz, Atego, 1329, 1329AF, MLW, MLW4, Mannschaftslastwagen, Freytag, THW-83833, 83833
 





Vorheriges Bild:
Heros Düren 34/33 a.D. (2)  
 Nächstes Bild:
Heros Düren 35/44 a.D.

 

   

RSS Feed: Heros Düren 34/34 a.D. (Kommentare)