Auswahl

 Startseite

 Neue Fotos

 Impressum

 Datenschutzerklärung

 Kontakt

Suche

Erweiterte Suche

Zufallsfoto

Florian Simmerath 12 LF-01
Florian Simmerath 12 LF-01

 

 
Vorheriges Bild:
Rettung Jülich RTW-02 a.D.  
 Nächstes Bild:
Rettung Jülich RTW-03 a.D.


Rettung Jülich RTW-02 a.D.


Rettung Jülich RTW-02 a.D.
 

Rettung Jülich RTW-02 a.D.
 

Rettung Jülich RTW-02 a.D.
 

Rettung Jülich RTW-02 a.D.
 

Korrekturen:
(bitte Funkruf und Kennzeichen angeben)


Rettung Jülich RTW-02 a.D.  
   
Betreiber / Organisation / Standort: Rettungsdienst Kreis Düren AöR (RDKD)
Rettungswache Jülich-Ost (MHD)
Besatzung Malteser Hilfsdienst
Fahrzeugtyp: Rettungswagen (RTW)
Funkrufname (OPTA): Rettung Jülich RTW-03
Funkrufname analog (alt): -----
Kennzeichen: DN-RD 1203
Fahrgestell / Hersteller: Mercedes Benz Sprinter 518 CDI
Auf -/ Ausbauhersteller: Fahrtec Systeme
Baujahr: 2010
Indienststellung: 04.2011
Außerdienststellung: 04.2015
Lebenslauf:  
Weitere Informationen: Anmerkung:
Das Fahrzeug ist noch nicht außer Dienst.
Es haben sich aber Änderungen an Kennzeichen, Funkruf und Beklebung ergeben.

Am 01.04.2014 ging das Fahrzeug vom Rettungsdienst Stadt Jülich in den Rettungsdienst Kreis Düren über.
Dadurch änderte sich das Kennzeichen von DN-M 6836 in DN-RD 1203.

Erst trug das Fahrzeug den Funkruf "Johannes Düren 06/83-06", nach der OPTA Umstellung im Oktober 2012 "Rettung Jülich RTW-02".
Seit 02.03.2015 läuft er nun als "Rettung Jülich RTW-03".
Lackierungs -/ Beklebungsvarianten:  
   
Technische Daten
   
Leistung: 140 kW / 190 PS
Hubraum: 2.987 ccm
Zulässiges Gesamtgewicht: 4.600 kg
Besatzung:  
 
Foto - und Datensatzinfo
   
Urheber des Foto: C.Michalski
Aufnahmedatum: 07.2014
Hinzugefügt von: Carsten
Hinzugefügt am: 14.12.2014 11:11
Schlüsselwörter: RTW, Rettungswagen, MHD, Jülich, DN, RDKD, Mercedes, Benz, Sprinter, 519, 519CDI, CDI, Fahrtec, DN-M, 6836, DN-RD, 1203
 





Vorheriges Bild:
Rettung Jülich RTW-02 a.D.  
 Nächstes Bild:
Rettung Jülich RTW-03 a.D.

 

   

RSS Feed: Rettung Jülich RTW-02 a.D. (Kommentare)